Info

footprint arbeitet in Kooperation mit verschiedenen Bildungs-, Betreuungs– und Therapieeinrichtungen. Für die Kurse in Kindertanz, Eurythmie und
Musikalische FE besucht der Kursleiter die entsprechenden Einrichtungen.

David Hülshoff (Dore-Jacobs-Schule in Essen/Ruhr)

Ausbildung und Qualifikationen:
Körperbildung, Bewegungsbildung, Bewegungsgestaltung
Tanzgestaltung, New Dance, Contactimprovisation, Folklore
Rhythmik, Motopädagogik, Rückenschule, Bewegungstherapie
Eurythmie, Feldenkrais, Eutonie, Qualifiziert für die Klassische Massage.

Die Arbeit basiert auf der Bewegungspädagogik nach Dore Jacobs.
Sie zeigt Wege, über den Körper und die Bewegung im ganzheitlichen Sinne gesundend und bereichernd auf den Menschen zu wirken. Sie befasst sich schwerpunktmäßig mit den Themen Bewegung, Gesundheit und Kreativität.
Sie zielt ab auf die Balance zwischen Innenbewegung und Außenbewegung und auf die Umsetzung einer Kernaussage Dore Jacobs`: Bewegungsbildung ist Menschenbildung.
Die Dore-Jacobs-Arbeit definiert sich neben eigenen inhaltlichen Konzepten besonders über die Übungshaltung.
Neben den Aspekten der Ausführung stehen gleichberechtigt die Aspekte der Ruhe und des Nachklingens. Hier kommen hilfreich die Ansätze unterschiedlicher Atemschulen zum tragen (Middendorf / Schlaffhorst- Andersen).

Es gibt keine ein für allemal richtige Bewegung.
Richtig wird die Bewegung nur dann, 
wenn sie in jedem Augenblick neu gesucht,
neu gefunden, neu geformt, gleichsam
neu geschaffen wird. Dore Jacobs

David Hülshoff

Dore Jacobs

Startseite   |   Fächer   |   Info   |   Kontakt   |   Zuletzt

Bewegungspädagogik
nach Dore Jacobs

footprint in Dresden bietet in pädagogischen Einrichtungen
Kurse für Musikalische Früherziehung, Kindertanz,
Rhythmik, Eurythmie und Folklore an.