Startseite   |   Fächer   |   Info   |   Kontakt   |   Zuletzt

Bewegungspädagogik
nach Dore Jacobs

footprint in Dresden bietet in pädagogischen Einrichtungen
Kurse für Musikalische Früherziehung, Kindertanz,
Rhythmik, Eurythmie und Folklore an.
That´s Me

Ein Tanzprojekt ab Februar 2016

Lieblingsbewegungen hat Jeder/r. Aber nicht Jede/r kennt sie, seine Lieblingsbewegungen. Was ist das überhaupt, eine Lieblingsbewegung? Und: Ist sie immer gleich? Oder ändert sie sich vielleicht je nach persönlicher Stimmung?

Sich selber kennen lernen und in Bewegung Variationen des Selbstausdrucks entwickeln macht Kids zu Fachleuten ihrer Lieblingsbewegungen. Spannend ist das allemal- doch eines bleibt offen: Wie fühlt sich meine Bewegung für mein Gegenüber an? Und: mag ich die Art der Bewegung Anderer?

 

Tanz-Musik-Improvisation mit ChrisTina, Reimo Sandau und David Hülshoff

Dauer 15 Min. Im Rahmen des NeustadtArtFestivals >>


Freitag 22.09.2017, 18 Uhr, Waldbühne

im Anschluss 18:30 Uhr Eröffnung NAF-Waldbühne & Artistik aus Dresden


Freitag, 22.09.2017, 20 Uhr auf dem Wagenplatz

im Rahmen des Bewegten Musikalisch Literarischen Salons


Sonnabend 23.9.2017, 15 Uhr, Ecke Nord, Frühlingstr.

zusammen mit Michael Zschech (git, voc)   -

"DRESDEN TUT GUT – Lieder um die  Ecke gedacht"

 

Zwischen Februar und Juni 2015 trafen sich 15 Kids im Alter von 11 - 16 Jahren, um eine Choreographie zu erarbeiten, die am 20. Juni 2015 in der Turnhalle der Janusz-Korczak-Schule Dresden gezeigt wurde.

 
SpeechLessSpeech

Tanzstück im Rahmen der LINIE 08


„SpeechLessSpeech“ ist eine weitergehende Auseinandersetzung mit dem Thema Sprache und Bewegung. Es bildet
das Gegenstück zu "Nelly", einem Tanzstück aus dem Jahre 2006, bei dem der mündl. Vortrag einiger Gedichte von Nelly Sachs gleichberechtigt neben der tänzerischen Gestaltung stand.

Der Weg geht nun also weg vom mündlichen Vortrag, hin zum Tanz, ohne die sprachlichen und poetischen Inspirationsquellen zu verlassen- diese bleiben mehr dem Erarbeitungsprozess vorbehalten.

19./20. Februar 2016 im Festspielhaus Hellerau

In Zusammenarbeit mit TanznetzDresden und Hellerau Europäisches Zentrum der Künste

 

Long Jam Leipzig der www.contactimpro-leipzig.de im September 2018

in der Turnhalle der Helmholtzschule.

Tanz und Musikalische Begleitung auf Cello, Gitarre, Flöte, Schlagwerk.

Musik-Equipment.

Performance der www.contactimpro-dresden.de am 08 September 2018

in den technischen Sammlungen der TU-Dresden

Musikalische Begleitung auf der Gitarre, Musik-Equipment.

...zur Blasewitzer Stadtteilzeitung >>